7. Countrynight in Dettingen

Am vergangenen Samstag trafen wir uns zur 7.Countrynight in Karlstein/Dettingen. Es war wieder ein phantastischer Event, ein schöner Samstagabend, der uns Allen sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird. Die Halle stilvoll geschmückt, für Essen und Trinken war gesorgt, die Playlisten lagen verteilt auf den Tischen, die Tanzfläche war vorbereitet und dann gig es los. Die Linedancer standen schon bereit und die Band spielte den ersten Song.

Wenn der erste Ton erklingt dann hat die Crew im Hintergrund die Gewissheit, der Job ist getan, Alles ist aufgebaut, steht am rechten Platz und funktioniert. Vier Stunden vorher sah das ganz anders aus.

Mit diesem Beitrag möchten wir uns bei unseren fleißigen Helfern Adi, Nobsi und Jürgen ganz herzlich bedanken und Euch mal zeigen, was die Jungs so machen bevor es auf der Bühne so richtig losgeht.

16:05

DSC00062

Der Bandlieferwagen fährt an die Halle, mit dem Ausladen kann begonnen werden.

DSC00077

Kurzer Blick in die Halle, „wow“, sieht super aus

DSC00074

Handschuhe an und los geht’s !

16:20

busflaggstaff

Der Lieferwagen kann weg.

DSC00147

Jetzt kommt die empfindliche Technik an die Reihe.

16:30

DSC00178

Der Aufbau beginnt

DSC00181 DSC00211 DSC00212 DSC00224 DSC00228 DSC00241

16:40

DSC00226

Die Kabel müssen versteckt werden.

16:45

DSC00260

Das Bühnenlicht kommt jetzt an die Reihe.

16:50

DSC00280

Der Arbeitsplatz für den Tontechniker steht.

DSC00272

„Das Runde muss in das Eckige.“

17:00

DSC00298

Ohne Strom geht auf der Bühne gar nichts.

17:10

DSC00274

Die Boxen werden festgezurrt damit das Ganze auch sicher steht.

17:15

DSC00324

Der Schlagzeuger bringt seine „Schießbude“.

17:15

DSC00331

Die Anlage wird schon mal warmgefahren.

17:30

DSC00334

So, dass sieht ja schon ganz gut aus.

17:40

DSC00341

Erste Klangtests

18:07

DSC00343 DSC00344 DSC00353

Die Band ist jetzt vollzählig.

18:25

DSC00362

Der Soundcheck kann beginnen.

P1010921

Flaggstaff Countrymusic am 16.01.2016 in Dettingen……“ Dankeschööön“

 

 

 

One thought on “7. Countrynight in Dettingen

  1. Paul , Du zupfst am Bass nicht nur `nen flotten Darm ( Heute Bass , immer bässer ) – & hast Country Feeling in der Stimme : mit Deiner Aufbau – Reportage hast Du es mal auf den Punkt gebracht „von nix kommt nix“ … Vielen Dank , Die flaggstaff – Crew !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.